WER SICH HIER GUT ANSTELLT, HAT SCHON BALD EINE GUTE ANSTELLUNG.

KARRIERE NACH 42

Es gibt unzählige Möglichkeiten nach deinem Studium bei 42 Heilbronn. Deine zwei Pflichtpraktika geben dir bereits ein besseres Verständnis davon, was es heißt, als Tech-Expert*innen zu arbeiten. Natürlich lernst du bei 42 Heilbronn, wie man programmiert. Aber viel wichtiger: du lernst, wie man lernt.

LERNE WIE DU WIRKLICH ALLES LERNEN KANNST

Zu lernen wie man lernt, bedeutet Fähigkeiten zu entwickeln, die dir helfen neugierig zu bleiben, anpassungsfähig zu sein und den Mut zu haben, jede Herausforderung anzugehen. Genau das, was du für deinen zukünftigen Traumberuf brauchst. Wir unterstützen dich dabei, dein Potential zu entfalten und so in den führenden Tech-Unternehmen zu arbeiten oder deine eigenen Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln. Schauen wir doch auf ein paar Beispiele:

WAS UNSERE ALUMNI SAGEN

"I have found my place."

Stéphanie

"At 15, I never dreamed I'd work in IT."

Bastien

"I'm really doing what I want to do today, not something you have to do."

Matthias

"42 gave me the freedom to start something of my own and create something new."

Sophia

WAS UNSERE FANS SAGEN

„42 coding schools are offering a chance for people to become successful coders and learn the ideal soft skills to excel in their careers.“

Corinne Vigreux – Co-founder and CMO of TomTom International B.V.

„At 42 you learn how to ship projects and put them into production, very similar to what I do day-to-day at Google.“

Emil Wallner – Resident at Googles Arts and Culture Lab

„Die Nachfrage nach IT Spezialisten ist immens. Die 42 Programmierhochschulen bieten einen unkonventionellen Ansatz mit einem außergewöhnlich mutigen Konzept, das über die bekannten Ausbildungslevel hinausgeht. Für Heilbronn ist diese Einrichtung eine aufregende Ergänzung zu unserem regionalen Ausbildungsangebot. Dies ist ein sehr attraktives Programm für unkonventionelle Denker und kreative Köpfe.“

Theresia Bauer – Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst

„Ob in der Wirtschaft, der Politik oder der Gesellschaft – wir brauchen IT Know-How in allen Bereichen, um die digitale Transformation erfolgreich zu meistern. Der Mangel an IT Spezialisten bedroht die deutsche Wettbewerbsfähigkeit. Um die wachsende Lücke an Qualifikationen zu schließen, brauchen wir innovative Ausbildungsangebote wie die Programmierhochschule 42.“

Achim Berg – President of Bitkom

„Angestellte mit Programmierkenntnissen sind essentiell für unsere Wirtschaft, um wettbewerbsfähig zu bleiben und für Baden-Württemberg, um die Chancen der digitalen Transformation zu ergreifen. Mit ihrem innovativen Lernmethoden und einem lösungsorientierten, projektbasierten Ansatz zeigt die 42 Heilbronn die aufregenden Möglichkeiten einer Programmierkarriere auf.“

Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut – Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau in Baden-Württemberg

„Die 42 bietet das perfekte, praxisorientierte Umfeld für junge IT-Begeisterte, die eine Leidenschaft fürs Programmieren haben, um dort genau die IT-Fähigkeiten zu verbessern, die sich viele schon in jungen Jahren selbst beigebracht haben. Für die Aufnahme an der 42 sind Diplome und Abschlüsse unwichtig. Somit ist das einzigartige Konzept der 42 der richtige Ansatz, um die steigende Nachfrage an gut ausgebildeten IT-Spezialisten zu bedienen.“

Gerd Chrzanowski – Vorstandsvorsitzender der SB Dienstleistung KG 

EIN SCHRITT NACH DEM ANDEREN.
ABER ALLE IN DEINE ZUKUNFT.